Neue Erkenntnisse aus der Altersforschung

Obwohl sich die Lebenserwartung in Österreich in den letzten Jahrzehnten konstant erhöht hat, verbringen die Menschen diese zus.tzlichen Jahren oft nicht immer bei bester Gesundheit.


Bis zum Jahr 2050 gehen die Experten vom Dachverband nationaler Alzheimer-Gesellschaften Alzheimer Europe von einem deutlichen Anstieg der

Erkrankung aus. Univ.-Prof. Dr. Reinhart Jarisch ist überzeugt, dass eine spermidinreiche Ernährung dabei helfen kann, geistig fit zu bleiben

und gesund älter zu werden.

In seinem Ratgeber „Spermidin – stark gegen Demenz“ informiert

er über den in Lebensmitteln vorkommenden Eiweißstoff. „Das

Anti-Aging-Mittel Spermidin ist ein vielversprechender Ansatz gegen

das Altern und die Altersdemenz, wenn man rechtzeitig mit der Einnahme

beginnt. Ich habe Experten gebeten, das momentane Wissen

zu Spermidin mit mir gemeinsam zusammenzutragen“, sagt Jarisch. Seine Leidenschaft für neue Behandlungsansätze hat ihn zur Forschungst.tigkeit rund um Spermidin motiviert, ein biogenes Amin wie das Histamin. Im Gespräch gibt

er Einblick in aktuelle Studienergebnisse.



Fotocredit: Shutterstock/Stock Holm


Buchtipp: Reinhart Jarisch, Spermidin – stark gegen Demenz. Das

Anti-Aging-Wunder aus der Natur: geistig fit bis ins hohe Alter.

TRIAS Verlag, Stuttgart. 2022, ISBN: 9783432114552

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen