Wenn es im Job kracht

Konflikte am Arbeitsplatz sind keine Seltenheit. Überall, wo Menschen zusammenkommen und miteinander auskommen müssen, sind Missverständnis in der Kommunikation oder verschiedene Ansichten zu einem Thema rasch ein Auslöser für so manche Streitigkeit.



Credit: Shutterstock/Thomas Andre Fure


Wie Konflikte, ihre Folgen und der Umgang mit ihnen in Österreichs Unternehmen ablaufen, hat das digitale Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent kürzlich untersucht. In einer repräsentativen Studie in Kooperation mit dem Kommunikationstrainer Thomas Douschan wurden die häufigsten Auslöser und Belastungen für die Mitarbeiter erhoben. Das Ergebnis überrascht wenig: Konflikte im Arbeitsumfeld stellen eine große Belastung für viele Arbeitnehmer dar. Nicht nur am Arbeitsplatz selbst sind die Folgen spürbar, auch vor dem Privatleben machen die negativen Auswirkungen der Streitigkeiten in einigen Fällen nicht halt. Zwar bleibt die Hälfte der Befragten von Auseinandersetzungen im Job in der Freizeit eher unberührt, allerdings berichten 17 % doch von starken Belastungen, unter den Frauen sogar über 23 %.


Mehr dazu lesen Sie im aktuellen Magazin ALLE!ACHTUNG!, 01/02 2020, http://www.alle-achtung.at

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen